Winterpanorama vom Schloss Gottorf

Auch wenn der Winter 2018 erst im März eintraf, er kam mit Macht. 25cm Neuschnee in einer Nacht und meterhohe Schneeverwehungen waren keine Seltenheit.

Zuerst traf es partiell eher den Schleswiger Bereich und danach bekam Flensburg eine Ladung Schnee ab. Weiter südlich fanden sich nur ein paar Zentimeter, gerade genug, um den rasen zu bedecken. Trotzdem sprachen schon wieder einige von einer Schneekathastrophe. Für mich war die einzige Katastrophe, das ich drei Tage Dienst hatte, morgens im Dunklen wegfuhr und erst Abends spät zurückkehrte, defakto nicht fotografieren konnte. Glücklicherweise schien am vierten Tag die Sonne und ich konnte noch einiges nachholen.

Vom Motiv her ist es nichts wirklich Neues: Schloss Gottorf von der Bundesstrasse aus fotografiert. Auch hier sind es wieder viele Einzelbilder, die zu einem Panorama zusammengerechnet wurden. Wegen dem Schnee habe ich alle Bilder mit einer Belichtungskorrektur von +1 Blende gemacht.