Die Mühle Nicola

Die Mhle Nicola an der Schlei bei Schleswig ist ein Neubau einer historischen Hollndermhle. Wren ihre Flgel nich zweigeteilt und aus Edelstahl, wrde man so etwas gar nicht erst vermuten. Die Einweihung soll Pfingsten 2015 stattfinden.<br />
Dieses funktionierende Museum soll dann fr Besichtigungen bereit stehen und regelmssig Mehl in Bioland-Qualitt herstellen. Die Mühle Nicola an der Schlei bei Schleswig ist ein Neubau einer historischen Holländermühle. Wären ihre Flügel nich zweigeteilt und aus Edelstahl, würde man so etwas gar nicht erst vermuten. Die Einweihung soll Pfingsten 2015 stattfinden. Ab dann soll dieses funktionierende Museum für Besichtigungen bereit stehen und regelmässig Mehl in Bioland-Qualität herstellen.

Diese Nachtaufnahme der Mühle Nicola vereinigt das Licht von fünf verschiedenen Lichtquellen. Da ist zum einen das Restlicht vom Sonnenuntergang, dessen Farben wir noch am Horizont erkennen. Die zweite Lichtquelle ist der Mond, dessen Schein wir am oberen rechten Bildrand gerade noch erahnen können. Auf der rechten Seite steht eine Strassenlaterne, welche ein recht neutrales Licht auf das Wohnhaus wirft. Links neben dem Bildausschnitt stand zu der Zeit ein Tannenbaum, der mit seinen Glühbirnen einen gelben Lichtschein auf dem Lagerhaus erzeugt. Als fünfte Lichtquelle ist noch eine sehr starke Taschenlampe zu erwähnen, die noch mal die Konturen der Mühlenflügel und die dunklen Bereiche in Kopf der Windmühle nachzeichnete.

Ich war den Abend genau für dieses Bild dort hingefahren und ürsprünglich ein wenig enttäuscht. Habe dann aber trotzdem mein Stativ aufgebaut und ein paar Versuche gemacht. So was lohnt sich immer, weil bei Langzeitbelichtungen immer etwas sein kann, das man erst in einer Aufnahme beim Entwickeln der RAW-Datei bemerkt.

Administration

Sitemap