Sportboothafen Haddeby

Einer der ersten richtigen Frühlingstage, die Temperaturen sind früh morgens schon angenehm weit im Plus und die Bäume und Sträucher ihr erstes Grün. Gerade eben war hier noch eine Nebelbank. Sie kam mit einem leichten Ostwind von der Großen Breite herrüber und hatte Sichtweiten von unter 10 Meter.

Die Schlei, manche sagen, sie sei ein Ostseefjord, ist ein wunderbares Wasser- und Segelsportrevier. Auf den 42 km zwischen Schleswig, der alten Hauptstadt der Herzogtums Schleswig, und Schleimünde an der Ostsee ist das eine Wasserfläche von 54,6 km². Der kleine Sportboothafen gehört zur Segelsparte des TuS Busdorf e.V. und liegt an der Schlei, genau dem Schleswiger Dom gegenüber, nahe der Einfahrt zum Haddebyer Noor.

2016-_MG_5371.jpg2016-_MG_5560.jpg2016-_MG_5539.jpg2016-_MG_5591-Bearbeitet.jpg2016-_MG_5558.jpg

Administration

Sitemap