Was kostet Fotografie?

expensive01.jpgBei der Malerei haben wir uns schon längst daran gewöhnt, das ein alter Meister durchaus richtig Geld kostet. 2015 brachte ein Picasso auf einer Auktion immerhin bummelige 180 Mio US$. Dagegen ist die Fotografie noch richtig bescheiden unterwegs.

Bis 2014 galt das Bild “Rhein II” mit den ungewöhnlichen Abmessungen 185 × 363 cm von Andreas Gurski als die teuerste Fotografie. Es brachte bei einer Auktion immerhin 3,1 Mio €.

expensiv2.jpg Im Dezember 2014 wurde dann in Las Vegas eine Fotografie von Peter Lik für 5,2 Mio € versteigert. “Phantom”, ein Schwarz-Weiss-Foto vom Antilope Canyon in den USA, zeigt Staub in einem Lichtstrahl, der mit etwas Fantasie die Form eines Menschen wieder gibt.

Angesichts solcher Summen komme ich mir manchmal ein wenig lächerlich vor, wenn ich mir Gedanken über die Preise meiner Fotos mache …

Administration

Sitemap